Name
    • Facebook
    • Youtube
    • Kontakt
    • Impressum
    • Deutsch
    • English

News

Telefon +49 5432 5959460 DeutschEnglischFacebookYoutube
neues von Facebookneues von Facebook
14. November 2018

Ankum: Finest Selection OLD siegt Therese Nilshagen und Finest Selection OLD waren in einer Dressurpferdeprüfung nicht zu schlagen. Finest Select...

10. November 2018

Verden: Dante Weltino-Nachkommen heiß begehrt Das teuerste Dressurpferde der Hannoveraner Auktion ist die Dante Weltino OLD-Tochter Dante's Daiquir...

31. October 2018

La Vie und Rubin Royal genießen die herrliche Morgensonne in Lodbergen!

26. October 2018

Verden: Positives Körurteil für Sean Connery-Sohn Auch unser Junghengst von Sean Connery erhielt ein positives Körurteil. Das Dressurpferde Leist...

26. October 2018

Verden: For Romance I OLD-Sohn gekört Ein Junghengst von For Romance I OLD erhielt auf der Hannoveraner Körung das begehrte Körprädikat. Sabine Don...

Verkaufspferde des Monats

Dantina Classic

Stute, dk.Braun, geb.2015

v. For Romance OLD

Stute, Fuchs, geb.05.06.2018

v. For Romance OLD

Stute, dk.Braun, geb.01.06.2018
Zu den Angeboten

14. August 2018

Normandie: Royal Diamond tot

Royal Diamond ist 24-jährig altersbedingt verstorben.

Vergangenes Wochenende musste der Hengst infolge einer Herzschwäche eingeschläfert werden. Wir sind sehr traurig über den Tod dieses wundervollen Pferdes und glücklich, dass er seine letzten Lebensjahre mit weiteren Artgenossen in der Normandie in Frankreich geniessen durfte.

Dem Oldenburger Schimmelhengst, der von Rubinstein-Inschallah AA abstammt und bei Hans Francksen in Butjadingen das Licht der Welt erblickte, gelang eine makellose Karriere. 1996 If-Prämienhengst seiner Körung in Oldenburg, 1997 HLP-Sieger in Neustadt/D., 1998 Ib-Hauptprämiensieger in Oldenburg, 1999 unter der US-Amerikanerin Lisa M. Wilcox Vize-Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde in Warendorf, 2000 Bundeschampion der sechsjährigen Dressurpferde und VTV-Dressurhengst. Anschließend platzierte er sich zweimal im Burg-Pokal-Finale von Frankfurt, wurde im niederländischen Zwolle „Promising Stallion“ und verbuchte 40 Siege bis Grand Prix-Dressuren, inklusive der Landesmeisterschaft Weser-Ems.

Auch züchterisch setzte der auf den Erfolgsstamm der Elektia zurückgehende Royal Diamond deutliche Akzente. Acht seiner Söhne wurden gekört, von denen Floggensee’s Royal Dream und Birkhof’s Royaldik in schweren Dressuren erfolgreich sind. Mehr als 20 Töchter des Royal Diamond erhielten die Staatsprämie. Dank der internationalen Erfolge seiner sportlichen Nachkommen, wie Royal Happiness OLD, Raffaelo va Bene und Renaissance Tyme, firmiert Royal Diamond unter den Top 50 der weltbesten Dressurverereber laut WBFSH (World Breeding Society for Sporthorses). Entsprechend begehrt waren die Royal Diamonds auch auf den Auktionsplätzen: So kostete der Vize-Landeschampion Royal Deniro 320.000 Euro. Royal Milva wurde für 380.000 Euro zugeschlagen.

Nach dem Verkauf des Gestüts Vorwerk, wo Royal Diamond zusammen mit seinem älteren Vollbruder Rohdiamant im Deckeinsatz stand, siedelten beide Beschälerpersönlichkeiten 2009 ins Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen (DLZ) über. 2009 war auch das Jahr, in dem Royal Diamond feierlich aus dem Sport verabschiedet wurde. Mitte 2012 wurde er an das assoziierte Ausbildungszentrum Lee verkauft und stand dann ab 2013 über die damals neu gegründete EU-Besamungsstation im schweizerischen Bernhardzell den Züchtern zur Verfügung. Kurze Zeit später entschlossen die Besitzer, den Hengst in den wohlverdienten Ruhestand zu entlassen und so lebte Royal Diamond die letzten fünf Jahre seines Lebens in einer kleinen Rentnerherde und bestens umsorgt auf ausgedehnten Weideflächen in der Normandie/FRA, wo er jetzt auch verstorben ist.

Foto: Beelitz

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz